Zurück

Bad Mergentheim: Romantische Straße
GESCHICHTEN VON RITTERN, WEIN UND SCHÄUFELE
4 Tage Romantische Straße

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit ist das Markenzeichen der Romantischen Straße. Sie ist die bekannteste und beliebteste Ferienstraße und verläuft vom Main bis zu den Alpen. Der Name Romantische Straße drückt aus, was Sie beim Anblick mittelalterlicher Städte empfinden: das Zurückversetzen in alte Zeiten. Auf dem Weg von Nord nach Süd wechselt das Landschaftsbild: Flusstäler, fruchtbares Ackerland, Wälder und Wiesen. Würzburg und der Wein, das Taubertal und Rothenburg oder das Ries. Sie wohnen in Bad Mergentheim im „Edelfiger Hof“ bei Familie Motz.

1. Tag: „Deutscher Orden“.

Gen Süden direkt nach Bad Mergentheim. Sie beziehen Ihr Domizil für die nächsten Tage im „Edelfiger Hof“. Das Schloss von Mergentheim war von 1527 bis 1809 Residenz der Hoch- und Deutschmeister des Deutschen Ordens. Mit Kunstwerken, Modellen, Objekten und Texten wird die Geschichte des Ordens von den Anfängen bis heute dargestellt. Ausgiebige Führung! Später Weinprobe. Abendessen dann im „Edelfiger Hof“.

2. Tag: „Romantische Straße“.

Nördlingen ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig erhaltener und rundum begehbarer Stadtmauer. Wer auf den im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannten Glockenturm der St.-Georgs-Kirche steigt, hat einen wunderbaren Rundblick auf das Ries, das durch den Einschlag eines Meteoriten entstand. In Nördlingens Rotem Ochsen werden Sie zum Mittagessen erwartet. Dinkelsbühl: Am Schnittpunkt alter Handelsstraßen im Stadtzentrum überragt noch heute das gotische Münster das historische Ensemble. Am frühen Abend zurück in Bad Mergentheim.

3. Tag: „Kaiserpfalz am Neckar“.

Auftakt in Bad Wimpfen. Einst war es die größte Kaiserpfalz Europas. Mittels Planwagen entlang des Neckars nach Gundelsheim. Die Altstadt schmiegt sich an die Flusslandschaft des Neckars, hoch über der Stadt thront Schloss Horneck. Später zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: „Rothenburg und Schäufele“.

Zeit für individuelle Betrachtungen der Stadt Rothenburg. Im Gasthof „Greifen“ zu Rothenburg werden Ihnen heute Fränkische Schäufele serviert. Reichlich und garantiert lecker. Über Nürnberg und Bayreuth führt Sie Ihre Reise zurück nach Hause.

Leistungen

5 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • 3x Übernachtung und Frühstück im Hotel „Edelfinger Hof“
  • 3x Abendessen, 2x Mittagessen
  • Programm, Planwagen und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

Derzeit keine aktuellen Termine

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 569,–
Kinder bis 12 Jahre 439,–
Einzelzimmerzuschlag 100,–

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.