Zurück

Ischgl: Zwischen Arlberg und Engadin
IMPOSANTE ALPENPÄSSE: SILVRETTA – STILFSER JOCH – BERNINA PASS
8 Tage Schweiz und Österreich

Ischgl wird überragt von vielen Dreitausendern. Der Silvretta-Stausee, herrlich in einer einzigartigen Gebirgskulisse gelegen, lädt zum Wandern und Spazierengehen ein. Hinauf kommen Sie über die Silvretta-Hochalpenstraße, einer der imposantesten Gebirgsstraßen der Alpen. Den Bernina-Pass überqueren Sie im Bernina Express, eine phantastische Bahnfahrt. Sie wohnen im überaus beliebten Hotel "Post" in Galtür.

1. Tag:  "Ins Engadin".

Vorbei an Ulm und dem Bodensee. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel Post in Galtür. 

2. Tag: „Silvretta“.

Bis auf über 2000 m windet sich die Straße in sage und schreibe 30 Kehren von der Westseite zur Bieler Höhe. Die Silvretta verbindet das Paznauntal und das Montafon. Am Sivretta-Stausee bleibt Zeit für Ihre individuellen Spaziergänge oder Wanderungen.

3. Tag: „Mit dem Bernina Express nach St. Moritz“.

Am Morgen: Fahrt über St. Moritz nach Tirano in der Lombardei. In Tirano steigen Sie um in den Bernina Express. Ein tolles Erlebnis. Am späten Nachmittag erreicht der Bernina Express das mondäne St. Moritz. Mitten im Oberengadin auf 1850m Seehöhe. Corvatsch, Piz Nair und Piz Palü bilden die überwältigende Bergkulisse.

4. Tag: „Ischgl“.

Heute haben Sie Zeit, Ihren ganz individuellen Wünschen nachzugehen. Wandern und Spazierengehen oder Wellness im Hotel.

5. Tag: „Bregenzerwald“

zählt zu den interessantesten Regionen der Alpen. Holzgeschindelte Häuser und außergewöhnliche moderne Bauten prägen die Dorfbilder. Einkehr zur Mittagsjause in Schwarzenberg.

6. Tag: „Kaunertaler Gletscher“.

Morgendliche Fahrt nach Prutz. Hier beginnt die Kaunertaler Gletscherpanoramastraße. Immer wieder phantastische Panoramen. Am Weißsee längere Mittagspause.

7. Tag: „Pitztal und die Wildspitze“.

Fahrt nach Imst. Kleiner Spaziergang durch die Rosengartenschlucht. Ein wundervoller Morgen. Mittagessen dann im Hirschen, garantiert lecker. Am Nachmittag fahren Sie das Pitztal hinauf. Mit der Gletscherbahn gehts hoch hinauf. Weiter mit Österreichs höchster Gondelbahn auf 3440m Höhe. Traumpanorama mit Blick über Hunderte Alpengipfel.

8. Tag: „Garmisch-Partenkichen“.

Über den Fernpass zurück nach Deutschland. Am Pflegersee gemeinsames Mittagessen: Bayrische Schmankerln, lecker! Ihre Rückreise beginnt dann hier am Nachmittag. Ankunft gegen 20 Uhr. Eine wundervolle Bergurlaubswoche geht zu Ende.

Leistungen

7 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • 7x Übernachtung und Frühstück im Hotel „Post“
  • 7x Abendessen, 3x Mittagessen
  • Programm, Bahn und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

14.07. - 21.07.2018

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 1047,–
Kinder bis 12 Jahre 638,–
Einzelzimmerzuschlag 90,–