Zurück

Toskana: Florenz, Land & Leute
ITALIENS PARADIES
6 Tage Italien - Florenz und Toscana

Ein ganz besonderer Zauber geht von der Toscana aus. Auf sanften Hügeln thronen alte Weingüter und Ölmühlen. Silbern glänzen die Olivenhaine. Vorzügliche kulinarische Spezialitäten verwöhnen den Gaumen. Kulturelle Schätze in einer sonst kaum anzutreffenden Fülle in den Städten Siena und Florenz.

1. Tag: „In die Toscana“.

Am frühen Morgen: Abfahrt in Richtung Italien. Durch die Alpen über den Brenner. Vorbei an Verona und Bologna nach Florenz. Ankunft gegen 19 Uhr. Mehrgängiges Abendessen zur Begrüßung.

2. Tag: „Florenz“

die Stadt der Künste. Wohl nirgends gehen Dolce vita und absoluter Kunstgenuss eine solche charmante Liaison ein. Reichtum und Macht, Geist und schöpferische Phantasie haben unermeßliche Kunstschätze hervorgebracht. 80 Kirchen, 40 Museen und 200 Paläste prägen das weltbekannte Stadtensemble. Ausführliche Stadtbesichtigung! Am Nachmittag die Villen der Medici

3. Tag: „Kunstgenuss“.

Am Morgen besuchen Sie die Galleria degli Uffizien. In dieser Galerie befindet sich die berühmteste und bedeutendste Kunstsammlung Italiens und eine der reichsten der Welt. Nach diesem Erlebnis: gemeinsames Mittagessen! Dann weiter in die ländliche Toskana. Fattoria Belvedere ist Ihr Ziel. Eine alte Oelmühle, heute ein Urlaubsrefugium.

4. Tag: „Elba“

die markanteste der toskanischen Inseln. Von Piombino setzen Sie mit der Fähre über. Und nach kurzer Zeit taucht die Insel auf. Als Erstes ist der über 1000 m hohe Monte Capanne zu sehen, der höchste Berg. Viele kleine Buchten mit bezaubernden Sandstränden säumen das Ufer. Das Meer schimmert in tausend Farben. Mal grün, dann wieder tiefschwarz oder himmelblau.

5. Tag: „Siena“.

Prunkvolle gotische Architektur und ein mittelalterliches Gewirr von Gassen kennzeichnen die Stadt. Das Schmuckstück der italienischen Gotik. Den Mittelpunkt der auf drei Hügelrücken angelegten Stadt bildet die malerische, muschelförmige Piazza del Campo. Der Platz wird von prächtigen Palazzi und dem Rathaus Palazzo Pubblico mit dem Turm Torre del Mangia eingegrenzt. Ausführliche Stadtführung! Nachmittags bleibt Ihnen genügend Zeit für Ihre individuellen Entdeckungen.

6. Tag: „Über die Alpen“

führt Sie Ihre Rückreise. Ihr Urlaub neigt sich dem Ende zu. Nochmals reiht sich Landschaftsbild an Landschaftsbild. Brenner, Inntal, Kufstein. Ankunft zu Hause je nach Ihrem Wohnort zwischen 19 und 22 Uhr. Ihr Urlaub im „Italienischen Paradies“ wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben

Leistungen

10 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • 5x Übernachtung und Frühstück in ausgewählten Hotels
  • 5x Abendessen, 1x Mittagessen
  • Programm, Schiff und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

19.03. - 24.03.2019

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 897,–
Kinder bis 12 Jahre 599,–
Einzelzimmerzuschlag 195,–