Zurück

Malta: Geschichte und Geschichten
VON RITTERN, ALTEN TEMPELN UND EINER GOLDENEN BUCHT
8 Tage Malta

Phönizier, Karthager, Römer und Byzantiner - sie alle waren Herren auf Malta. Auch Araber, Normannen, Kastilianer, Franzosen und Briten hatten den strategisch wichtigen Stützpunkt im Mittelmeer einmal unter ihrer Kontrolle. Mächtige Kirchenkuppeln, sagenumwogene Tempel und Kirchen erzählen von der wechselhaften Geschichte. Sie wohnen an der Goldenen Bucht. Im Radisson Hotel.

1. Tag – 10. März: „Im Flug auf die Insel“.

Wie gewohnt holen wir Sie zu Hause ab. Per Bus zunächst nach München zum kurzen Flug auf die Insel Malta. Sie wohnen im Radisson Hotel mit einem wunderbarem Blick über die Goldene Bucht. Schon am Nachmittag sind Sie da.

2. Tag – 11. März: „Valletta".

Fahrt in die Hauptstadt. Sandfarbene Häuser mit ungewöhnlichen Glasbalkonen säumen die engen Straßen, an deren Ende des Meer zu sehen ist. Historische Gebäude entpuppen sich als geradezu Atemberaubende Sehenswürdigkeiten. Am alten Fort Ausflug in die Geschichte der Insel. Den besten Blick über den Hafen genießen Sie vom oberen Baccara Garten. Salutschießen inklusive. Die St. Johns Kathedrale, sie war die repräsentative Klosterkirche der reichen Ordenszentrale.

3. Tag – 12. März: „Inselbilder".

Marsaxlokk - das wohl malerischste Dorf der Insel. Bunte Fischerboote wiegen sich sanft in der Dünung. Zeit für ausgiebigenBummel. Die Hagar Qim Tempel gehören zum UNESCO Welterbe. Sie sind Zeugen der über 5000 Jahre alten Geschichte.

4.Tag: – 13. März: „Mdina - die alte Hauptstadt“

- Stadt der Stille. Kein Autolärm stört. Sie fühlen sich um Jahrhunderte zurückversetzt. Mdina ist schon aus der Ferne gut zu sehen, es liegt auf einem Felsplateau und überragt majestätisch die Insel. Mit Kutschen durch die engen Gassen. Kulinarische Genüsse im Palazzo de Piro. Nicht nur die, von diesem alten Palast genießen Sie eine einzigartige Aussicht über die Insel.

5.Tag: – 14. März: „Schwesterinsel Gozo“

per Fähre dorthin. Die grüne Insel ist die Kornkammer Maltas. Vor über 1000 Jahren bereits wurden die Getreideterrassen angelegt. Malerisch.

6./7.Tag – 15./16. März: „Ihr Malta“

- ganz wie Sie es mögen. Ihr Reiseleiter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

8.Tag: – 17. März: „Auf Wiedersehen Malta“

- wir kommen wieder. Gegen Mittag starten Sie in Richtung Heimat. Kurzer Flug zurück nach München. Schumann Reisen steht bereit und bringt Sie nach Hause.

 

Leistungen

10 Schumann Reisen Treue Sonnen

  •  Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür
  • Linienflug München - Malta - München
  • 7x Übernachtung, Frühstück, Abendessen im Radisson Golden Sands
  • Schumann Reiseleitung, Programm, Eintritt und Transfers laut Beschreibung

Termine

---> 10.03. - 17.03.2018

Preise

im Doppelzimmer   1399,-
Einzelzimmerzuschlag   300,-
Zuschlag Meerblick   180,-