Zurück

Natur pur: Kraniche am Darß
GOLDENER HERBST AUF RÜGEN
6 Tage Darß + Rügen

Goldgelb leuchten die Buchenwälder im Nationalpark Stubbenkammer. Ein prächtiges Farbspiel: der goldene Herbst und die schneeweiße Kreideküste. Auf Hiddensee genießen Sie die himmliche Herbstruhe. Und dann natürlich die Kraniche. Bis zu 70.000 wurden schon gezählt. In Scharen suchen Sie am Abend die Futterplätze auf, um sich am Morgen frisch gestärkt wieder in den Himmel zu „schrauben“. Kommen Sie mit auf eine Reise in den Goldenen Herbst. Sie wohnen im Hotel „Scheelehof“ in der wunderbaren Altstadt von Stralsund.

 

1. Tag: „Kranichdorf“.

Vorbei an Berlin zunächst in die Schorfheide. Ausflugs- und Jagdgebiet der Berliner und der Mächtigen der Republik. Im Oktober präsentiert sich die Schorfheide von der Goldenen Seite. Im Kranichdorf Parlow Mittagessen. Der "Gasthof am Speicher" hält Herbstliches bereit. Danach im Kranichzentrum Einstimmung auf die nächsten spannenden Tage. Weiter dann nach Stralsund. Hier wohnen Sie im "Scheelehof", dem besten Hotel Stralsunds.

2. Tag: „Stralsund“.

Die altehrwürdige Hansestadt ist die größte Stadt Vorpommerns und liegt am Strelasund, der Meerenge zwischen der Insel Rügen und dem Festland. Die Stadt, die durch eine wechselvolle Geschichte geprägt ist, gehört mit ihrem historischen Stadtbild zu den beeindruckenden Reisezielen der Ostseeküste. Die fast vollständig von Wasser umgebene Altstadt, von der UNESCO unter Denkmalschutz gestellt, verfügt über eine einzigartige historische Bausubstanz vom Mittelalter bis zum Klassizismus. Spaziergang am Vormittag. Am Nachmittag Besuch im einzigartigen Ozeaneum. Hier tauchen Sie ein in die Welt der nördlichen Meere. Absolut spannend!

3. Tag: „Darß: Künstler und Kraniche“.

Erleben Sie Deutschlands schönste Halbinsel Darß – umgeben von Ostsee und Bodden. Romantisch die traditionellen reetgedeckten Häuser und die urwüchsige Natur. Ende des 19. Jahrhunderts gründeten Maler die Künstlerkolonie Ahrenshoop, deren Häuser unter Denkmalschutz stehen. Besuch und Führung im Kunsthaus. Am späten Nachmittag, kurz vor Sonnenuntergang, landen die Kraniche am Grabower Bodden. Zu Tausenden rasten die edlen Vögel hier. Die Küstengewässer des Nationalparks wirken wie ein Magnet auf Zugvögel, die hier ruhige Schlafgewässer und vielfältige Nahrungsräume vorfinden. Alljährlich verweilen im Herbst an ihrem größten mitteleuropäischen Rastplatz, der „Rügen-Bock-Region“, bis zu 70.000 der beeindruckenden Großvögel. Mit erfahrenen Ornithologen gehts per Schiff zu den Schlafplätzen der stolzen Vögel. Abendessen an Bord

 

4. Tag: „Rügen: Kreideküste und bunte Wälder“.

Deutschlands größte Ostseeinsel lädt ein zum Naturschauspiel: blendend weiß strahlt die Kreideküste. Panoramafahrt zur Stubbenkammer. Tolle Kontraste: die rot und goldgelben Blätter der alten knorrigen Bäume rahmen die weißen Klippen der Kreide. Umspült vom tiefblauen Meer. Spaziergang im Jasmunder Laubwald. Es ragen über wiegend Rotbuchen – ungestört und urwüchsig – in den Himmel. Im Herbst ein Traum. Am Nachmittag laden wir zu Kaffee & Kuchen ins Binzer Kurhaus ein. Abendessen bei Gesine Lippert im RIFF zu Ralswiek.

5. Tag: „Hiddensee“.

Mit der Inselfähre vorbei an Bock und der Insel Umanz nach Hiddensee. Hiddensee ist die romantischste und ursprünglichste Ostseeinsel! Sie ist nur mit dem Schiff erreichbar. Kraftfahrzeuge bleiben am Festland. Kutschfahrt über die herbstliche Insel. Auch hier rasten unzählig viele Seevögel, besonders Schwäne und Wildgänse gibt es zu beobachten.

6. Tag: „Müritzsee“.

 

Rückfahrt durch den Müritznationalpark. Die Wälder rund um den Müritzsee sind bunt gefärbt. Goldener Oktober. Am Nachmittag beginnt dann Ihre Heimreise. Gegen 21 Uhr sind Sie zu Hause. Mit vielen Bildern von den „Glücksvögeln“ im Gepäck.

 

Leistungen

7 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • 5 x Übernachtung und Frühstück im Hotel „Scheele Hof“
  • 4 x Abendessen, 1 x Mittagessen, 1 x Kaffee & Kuchen
  • Programm, Schiff und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

07.10. - 12.10.2018

Preise

Preise pro Person in Euro:
im Doppelzimmer (DU/Wc) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 869,–
Kinder bis 12 Jahre . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 699,–
Einzelzimmerzuschlag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 140,–

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.