Zurück

Schlossstadt Schwerin
ENTDECKUNGEN IN MECKLENBURG
3 Tage Schwerin

Schwerin ist reich an Sehenswürdigkeiten. Eines der Glanzstücke ist das märchenhafte Schloss, das „Neuschwanstein des Nordens“. Ein weiteres Highlight ist der Marktplatz mit dem Altstädter Rathaus, den Giebelhäusern und dem Löwendenkmal im Herzen Schwerins. Und seit der BUGA? So schön wie nie zuvor.

1. Tag: „Schwerin“.

Abreise, wie gewohnt ab zu Hause, am Morgen. Vorbei an Berlin fahren Sie nach Schwerin. Das komfortable Hotel „Am Speicher“ ist Ihr Urlaubsdomizil. Am Nachmittag: Begrüßung im Hotel. Danach Stadtbesichtigung. Einzigartiges Wahrzeichen der Landeshauptstadt ist das märchenhafte und filigrane Schweriner Schloss. Mit seinen goldglänzenden Türmen liegt es inmitten des Schweriner Sees. Im Schlossmuseum können die Prunkräume in ihrer Pracht besichtigt werden. Das Schlosscafé sowie die Orangerie im mediterranen Flair laden anschließend zum Verweilen ein. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: „Der See“.

Gegen 11 Uhr gehen Sie an Bord der Weißen Flotte. Mehrstündige Schiffsfahrt über den See. Biber, Fischotter, Eisvögel, Kraniche, Milane und der Weißstorch sind hier zu Hause. Mittagessen an Bord!

3. Tag: „Mecklenburger Seen“.

Weite Heidelandschaft, stille Seen und urwüchsige Wälder. Tausend Seen – Natur pur. Der Müritzsee ist der größte. In Waren an der Müritz individuelle Mittagspause. Am Nachmittag beginnt Ihre Rückreise. Vorbei an Berlin zurück nach Hause. Gegen 20 Uhr kommen Sie an.

Leistungen

2 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür
  • 2 x Übernachtung und Frühstück im Hotel „Am Speicher“
  • 2 x Abendessen, 1 x Mittagessen 
  • Programm, Schiff, und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

13.07. - 15.07.2018

Preise

Preise pro Person in Euro:
im DZ (DU/Wc) .................................. .449,–
Kinder bis 12 Jahre ................................264,–
Einzelzimmerzuschlag ...........................40,–

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.