Zurück

Winterträume in Osttirol
VERWÖHNURLAUB IM GRANDHOTEL
7 Tage Wintertraum

Nun folgt schon die Winter Verwöhnreise Nummer 5, wobei wir wie gewohnt der Sportart - "Verwöhnen lassen" - absoluten Vorrang einräumen. Diesen Urlaub verbringen Sie im sonnigen Osttirol. Das fantastische Grandhotel Lienz wird unser zu Hause sein. Genuss wird hier ganz groß geschrieben. Kulinarisch - das Restaurant gilt als bestes in ganz Osttirol. Genuss auch für Körper und Seele. Im großzügigen Wellness und Beauty Bereich dreht sich alles um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Zu einer Verwöhnstunde laden wir Sie ein. Das Grandhotel Lienz zählt zu den besten Wellness Tempeln Europas. Von hier aus entdecken wir die Tiroler Südseite der Alpen. Wir fahren mit der Gondel hinauf in die Berge der Hohen Tauern. Genießen immer wieder Tiroler Schmankerln. Mit Ski, Schneeschuhen oder auch auf leichten Spaziergängen gelangen wir immer wieder zu einzigartigen Aussichtspunkten. Allerbeste Aussichten bieten sich während der Ballonfahrt entlang der Dolomitengipfel. Nur der Brenner des Ballons unterbricht hin und wieder die völlige Stille hier oben. Dem Steinadler gleich schweben wir über die pitoresken Gipfel. Wir besuchen den Obstbauernhof von Familie Kuenz und probieren von edlen Tropfen. Im Winterwunderland Defereggental treffen wir Josef Grimm, den Bauern vom Jagahof. Probieren vom Käse, Speck und Brot - alles selbstgemacht, versteht sich.    

1. Tag, 10. Februar 2019: „Servus Lienz".

Am Morgen holen wir Sie von zu Hause ab. Gegen 8 Uhr geht´s dann gemeinsam los, im Reisebus gen Süden. Vorbei an München, Kufstein und Kitzbühel in Tirol nach Lienz im Österreichischen Bundesland Osttirol. Im Grandhotel beziehen Sie Ihre geräumigen Suiten für die nächsten Tage. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag, 11. Februar 2019: „Tauernblick und Wellnessstunde“.

Die Gondelbahn bringt uns hinauf in die Berge des Nationalparkes Hohe Tauern. Oben am Zettersfeld haben Sie erstmal die Wahl: Ski alpin auf den gepflegten Pisten, Schneeschuhwandern mit dem Ranger oder gemütlich Spazieren. Wer gar nicht gut zu Fuß ist wird mittels Snowmobil Mecki´s Panoramahütte erreichen. Hier laden wir zu Tiroler Schmankerln mit Ausblick. Über die Faschingsalm am Nachmittag zurück ins Grandhotel. Zeit für eine erste Wellnessstunde und Entspannung im großen Schwimmbad. Abendessen im Hotel.

3. Tag, 12. Februar 2019: „Die Dolomitenhütte“

gehört zu den sensationellsten Alpengasthöfen die es gibt. Eingefügt in die Landschaft, so spektakulär wie die Spitzen der Dolomiten. Gebaut aus Lärchenholz. Taditionell, einzigartig, gemütlich. Wie ein Schwalbennest klebt die Dolomitenhütte am Fels. Gegenüber wachsen die Gipfel gen Himmel. Hinauf gelangen wir per Schneeschuh, zu Fuß oder mittels Allradshuttle. Gemeinsames Mittagessen! Später dann mit Rodeln hinunter - eine "Mordsgaudi". Wem das zu sportlich wird, fährt mit dem Shuttle hinunter.

4. Tag, 13. Februar 2019: „Im Ballon über Südtirol".

Durch das Pustertal nach Südtirol. Hier erwarten uns schon die Toblacher Ballonpiloten. Je nach Windprognosen wird der tatsächliche Startplatz erst am frühen Morgen festgelegt. Dann geht es los. Die großen Ballons werden ausgepackt, die Körbe aufgestellt und mittels riesiger Propeller Luft in die Hüllen geblasen. Große Gasbrenner heizen die Luft auf und die Ballons richten die Körbe auf. Schon hebt der erste ab. Frei wie ein Vogel zu schweben - ein uralter Traum von uns Menschen. Unter uns gleiten Wälder und Dörfer vorbei. Eine einzigartige Märchenlandschaft. Später dann Ballonfahrertaufe und ausgiebige Südtiroler Brotzeit. Den Festtag krönen wir mit einem Gala Abendessen im Gourmet Restaurant des Grandhotels.

5. Tag, 14. Februar 2019: „Hochstein und Hochgenuss".

Wieder bringt uns eine Gondelbahn hinauf in die Berge. Diesmal auf den Schloßberg am Hochstein. Von hier oben gibt es den besten Blick auf Lienz und unser Grandhotel. Schneeschuhwandern, Spazieren und Sonnenbaden steht auf dem Programm. Zu Mittag wie gewohnt leckere Tiroler Spezialitäten. Am Nachmittag fahren wir zum Erbbauernhof der Familie Kuenz in Gödnach. Hier wird Obst angebaut und leckere Tropfen destilliert. Verkostung!

 

6. Tag, 15. Februar 2019: „Traditionen im Defereggental".

Es gilt als eines der ursprünglichsten Täler Tirols. Manchmal eng und eisig kalt, dann wieder weit und sonnig. Dichte Wälder bedecken die steilen Berghänge. Alteingesessene Bauernfamilien betreiben die Berghöfe. Sie sorgen für die regional typischen Schmankerln. In Sankt Jakob besuchen wir Familie Grimm auf ihren Hof. Wir erfahren wie es sich so lebt als Bergbauer in Tirol. Wir kosten selbstgemachten Speck und Käse, Brot und Butter. Auch ein Zirbenschnaps wird selbst gebrannt. Zeit aber auch zum Spazieren und Schneeschuhwandern, zum Ski laufen ob alpin oder Langlauf in der Sonne. Am späten Nachmittag zurück im Grandhotel. Später dann, wenn die Sterne vom Firmament strahlen, laden wir zur Hüttengaudi auf die Alm am Zettersfeld.

7. Tag, 16. Februar 2019: „Alpenblick".

Nochmal richtig Frühstück genießen, vielleicht sogar nochmals im Schwimmbad planschen. Denn erst gegen 11 Uhr beginnt unsere Rückreise heute. Durch die Tiroler Berglandschaft zurück gen Heimat. Ein Winter Traumurlaub geht zu Ende. Mit tollen Bildern im Gepäck, Erlebnissen, die Sie nie vergessen werden und einer großen Portion Glücksgefühl kommen Sie am Abend wieder daheim an.

 

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür
  • Schumann Reiseleitung und Skiführer
  • 6x Übernachtung, Frühstück und Abendessen im Grandhotel
  • 5x Tiroler Spezialitäten zum Mittagessen
  • Ballonfahrt über Südtirol
  • Eine Wellnessstunde im Grandhotel
  • Skipass, Loipenpass, Eintritt, Führung, Bergbahnen
  • 1/2 Suiten ohne Aufpreis

Termine

10.02. - 16.02.2019

Preise

in der Superior Suite 1999,-
Zuschlag Grand de luxe Suite  330,-
Zuschlag Royal Suite  660,-
Zuschlag Royal Suite 660,- Zuschlag Suite zur Alleinbenutzung 240,-