Zurück

Auf Rollschuhen durchs Ruhrgebiet

Starlight Express - der Welterfolg in Bochum
3 Tage Musical-Reise ins Ruhrgebiet

Andrew Lloyd Webbers Erfolgsmusical wird seit über dreißig Jahren ununterbrochen im Starlighttheater Bochum aufgeführt. Rasant, unterhaltsam und einzigartig. Im Jubliäumsjahr hat Andrew Lloyd Webber die Geschichte neu erfunden. Das dürfen Sie nicht verpassen. Sie wohnen im Renaissance-Hotel direkt neben dem Musicaltheater und entdecken das Ruhrgebiet von seiner schönsten Seite. Und das beste: Ihr Musicalticket ist bereits im Preis inkludiert!

1. Tag: „Willkommen im Pott“.

Rußende Schornsteine, malochende Bergarbeiter und Currywurst an jeder Ecke - schon lange nicht mehr. Das Ruhrgebiet ist viel mehr: Industriekultur, Kunstgenuss und Erlebnis. Das Revier interpretiert sich immer wieder neu. Doch eines gehört seit eh und je unweigerlich zum Ruhrpott: Fußball. Auftakt "Auf Schalke" - Besuch in der Fußballarena Gelsenkirchen. Beeindruckend! Anschließend fahren Sie in Ihr Renaissance Hotel nach Bochum.

2. Tag: „Industriekultur“.

Das UNESCO-Welterbe Zollverein im Norden von Essen ist eines der beeindruckendsten Denkmäler der Industriekultur. Zollverein war einst die größte Steinkohlezeche der Welt. Unbeschreiblich. Führung dort. Es geht weiter auf der Route der Industriekultur zum ehemaligen Gasometer Oberhausen Heute erinnert Europas größter Scheibengasbehälter an ein prägendes Jahrhundert. Die "Kathedrale der Industrie" ist nun einzigartige Kulisse für Ausstellungen, Theater oder Musik. Riesige Panoramabilder werden gekonnt in Szene gesetzt. Vom Ruhrgebiet gelangen Sie in die Schweizer Bergwelt. Lassen Sie sich überraschen. Am Abend ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: 30 Jahre Starlight Express wird mit einer neuen noch spektakuläreren Aufführung gefeiert - und Sie sind dabei.

3. Tag: „Sauerland neu entdecken“.

Vor den Toren des Ruhrgebietes erstreckt sich eines der beliebtesten Ausflugsziele für die Ruhrpottler - ob Sommer oder Winter. Mittelpunkt des märkischen Sauerlandes ist die Burg Altena. Mittels Aufzug gehts nach oben. Führung und Mittagessen zum Abschluss Ihrer Ruhrpottreise. Am Abend sind Sie wieder zu Hause mit rasanten Erlebnissen im Gepäck.

Leistungen

4 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür
  • Schumann-Reiseleitung
  • 2x Übernachtung und Frühstück im Renaissancehotel Bochumg
  • 2x Abendessen, 1x Mittagessen
  • Eintrittskarte Starlight Express PK 2
  • Eintritte und Führungen, Programm laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

 

 

Termine

29.03. - 31.03.2019

Preise

Preise pro Person in Euro:

im Doppelzimmer     579,-
Einzelzimmerzuschlag     60,-
Kinder bis 14 Jahre (mit 2 Erwachsenen) 479,-
Kinder bis 14 Jahre (mit 1 Erwachsenen)    529,-
Zuschlag PK 1 Starlight Express 15,-



Bewertungen

Qualität

4.8 / 5

Weiterempfehlen

5 / 5

Besser als andere Anbieter?

4.3 / 5

Qualitäts-Bewertungen im Detail

Beschreibung der Reise
5 / 5
Beratung vor der Reise
4.5 / 5
Haustürabholung
5 / 5
Unser Reiseleiter
5 / 5
Buspilot
5 / 5
Sehenswürdigkeiten
4.8 / 5
Höhepunkte auf der Reise
4.7 / 5
Route der Reise
4.8 / 5
Zuverlässigkeit
5 / 5
Reiseunterlagen
4.7 / 5
Qualität der Hotels
4.8 / 5
Lage der Hotels
5 / 5
Speisen und Getränke
4.8 / 5
Anteil an frei verfügbarer Zeit
4.5 / 5
Preis- Leistungsverhältnis
4.5 / 5
Service im Bus
4.8 / 5
Komfort auf Reisen
4.7 / 5
Gesamtbewertung der Reise
5 / 5
5 / 5

Gast auf Reisen, 03.04.2019

Programm und Organisation war sehr gut.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 02.04.2019

Die Etappenziele waren alle super ausgewählt. Die Haustürabholung empfinden wir als sehr positiv.

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 02.04.2019

Die Reise war sehr schön und abwechslungsreich.

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 02.04.2019

Organisation, Hotel und Ausflugsziele.

4.5 / 5

Gast auf Reisen, 02.04.2019

Sehr gut.

Super Lage des Hotels gleich neben dem Musicaltheater. Der Besuch in der Zeche Zollverein, das Panometer, die Burg Altena und das Musical war besonders schön.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 02.04.2019

Der Besuch beim BVB und der Zeche Zollverein war super.

Weitere Bewertungen lesen