Zurück

Sommerreise mit MS Sans Souci

VON DER KIELER FÖRDE BIS ZUM BREMER ROLAND
1 Woche sommerlicher Norden

Im Sommer 2019 an Bord von MS Sanc Souci, für eine Woche Genuss pur. Wir starten in der sommerlichen Ostsee, also genauer gesagt in der Kieler Förde. Durch den Nord-Ostsee-Kanal, die Elbe hinauf in die Hansestadt Hamburg. Die Lüneburger Heide auf dem Weg nach Hannover. Dann gehts in die Weser hinein. Der Fluß trägt uns bis nach Bremen. Sommer in Deutschlands Norden - wunderbar.  

1. Tag - 11. August 2019: „Kieler Sprotten“.

Vorbei an Berlin und Schwerin fahren Sie nach Kiel. Hier gehen Sie an Bord von MS SANS SOUCI. Und schon heißt es LEINEN LOS. Kurs Nord-Ostsee-Kanal. Begrüßung und Abendessen.

2. Tag - 12. August: "Kanal und Elbe".

Seit mehr als 100 Jahren erspart der Nord-Ostsee-Kanal Schiffen den langen Weg um die Nordspitze Dänemarks. Das freut nicht nur die Kapitäne auf dem Weg von Meer zu Meer, sondern auch "Seh-Leute" an Land oder eben auf einem Kreuzfahrtschiff wie der Sans Souci. Es bieten sich spektakuläre Perspektiven, wenn riesige Frachter oder Luxusliner durch das schleswig-holsteinische Binnenland. Bei Brunsbüttel ist die Elbe erreicht. Nun geht´s stromaufwärts. Glückstadt, Wedel und Blankenese - der Hamburger Hafen am Horizont. Die Hansestadt erreichen Sie am frühen Nachmittag. Hier geht´s mit einer Barkasse weiter. Durch den Hafen und die Speicherstadt, bis zum Rathaus geht die Tour. Nach dem Abendessen Kneipenbummel in St. Pauli.

3. Tag - 13. August: "Lüneburger Heide".

Am Morgen von Hamburg bis nach Scharnebeck. Durch Hamburgs Gemüsegarten per Schiff. Am Nachmittag mit dem Bus in die Heide. Dichtes Heidekraut bedeckt den Boden. Dazwischen Moorflächen. Seltsam geformte Wacholderbüsche und Birken säumen die Wege. Ziegelrote, mit Stroh gedeckte Heidjerhöfe schauen hinter Eichen hervor. Kutschfahrt mit Musik.

4. Tag – 14. August: „Ein Bahnhof und der Mittellandkanal".

Ein Bahnhof, so schön wie ein Märchenschloss. Das gibt es nur in Uelzen. Heute zählt der Hundertwasser-Bahnhof zu den zehn schönsten Bahnhöfen der Welt. Jährlich besuchen Tausende Menschen aus aller Welt den kunterbunten Bahnhof und erfreuen sich an goldenen Kugeln, farbenfrohen Mosaiken, vielen bunten Säulen und tanzenden Fenstern. Dann heißt es schon wieder Leinen Los - Kurs auf den Mittellandkanal.

5. Tag – 15. August: „Von der Leine in die Weser“.

Der Sommer lässt Tausende Blumen blühen. Im Garten Herrenhausen offenbart sich Symphonie aus Farben, Düften und Wasserspielen. Spaziergang. Mittagessen dann wieder an Bord auf dem Weg nach Minden. Fachwerkhäuser und Kirchen zieren die Gassen der charmanten Altstadt. Der 1.000-jährige Dom und die Blütezeit der Weserrenaissance zeichnen das Stadtbild. Am Abend dann in die Weser hinein, stromaufwärts bis nach Stolzenau.

6. Tag – 16. August: „Kloster und Moor“.

Kloster Loccum wurde durch Zisterzienser 1163 gegründet. Um 1600 ist es lutherisch geworden. Führung durch Kloster und Kreuzgang. Anschließend Konzert in der Klosterkirche. Am Nachmittag ins Uchter Moor. Moor, Torf, Fauna, Flora und Naturschutz sind die Themen hier. Mit der Moorbahn durch die sommerliche Moor - Landschaft.

7. Tag – 17. August: „Bremen“.

Am Morgen auf der Weser bis nach Bremen. Einzigartig: die mancherorts unberührte Flußlandschaft. Die Stadtmusikanten – na klar! Das UNESCO-Welterbe Rathaus – auf jeden Fall! Durch das historische Schnoorviertel bummeln und dem Glockenspiel lauschen. In Bremen erleben Sie das Finale Ihrer Reise.

8. Tag – 18. August: „Ratskeller“.

Zunächst bleiben noch individuelle Stunden für die Hansestadt. Zum gemeinsamen Mittagessen, Einkehr in den berühmten Bremer Ratskeller. Nochmals richtig schlemmen. Danach beginnt die Rückreise nach Hause. Eine wunderbare Sommerreise geht zu Ende.

Leistungen

* Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür

* 7x Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen an Bord von MS SANS SOUCI 

* Schumann Reiseleitung, Programm, Eintritt und Transfers laut Beschreibung

Termine

11.08. - 18.08.2019

Preise

-01- Hauptdeck 2- Bett außen, achtern 1899,-
-02- Hauptdeck 2- Bett außen 2049,-
-03- Promenadendeck 2- Bett außen 2299,-
-04- Hauptdeck 1- Bett außen 2499,-

 

Aus technischen Gründen kann es zu Änderungen im Tagesablauf kommen.