Goldener Herbst auf der Rhône

GROSSE BURGUNDER, PALÄSTE DER PÄPSTE UND WILDE STIERE
Burgund und Provence

Übersicht

Auftakt im Badischen. Im Gasthof Raben bei Freiburg kocht Steffen Disch für uns auf – Michelinstern dekoriert. Ebenfalls eine Klasse für sich und hochprämiert sind die Spätburgunder von Fritz Waßmer. Wir bringen beides zusammen – eine kulinarische Ouvertüre im Schwarzwald. Einstimmung auf Hochgenuss zwischen dem Burgund und der Provence. Hier sind wir auf der Saône und Rhône unterwegs, mit Amadeus Provence. Wieder haben wir das gesamte Kreuzfahrtschiff für Sie gemietet. Nur Schumann Gäste an Bord. Wieder erwartet Sie ein außergewöhnliches Programm. Wir besuchen den Ursprung der großen Weine des Burgund – Clos de Vougeot. Im Mâconnais kosten wir von den besten Weißweinen, denn dafür ist diese Region weltberühmt. Avignon: klar der alte Palast der Päpste und die viel besungene Brücke. Pont du Gard gilt als höchste der alten Römischen Viadukte – in der Provence folgen wir auch den Spuren der Römer. Und zum Finale die weißen Pferde der Camargue, Besuch auf dem Bauernhof. Ihr Urlaubsdomizil, Amadeus Provence, gilt als eines der großzügigsten und schönsten Flußkreuzfahrtschiffe Frankreichs. Service und Küche verdienen das Prädikat: exzellent! Ein Goldener Herbst – sind auch Sie dabei?

Programm

1. Tag: „Begrüßung im Badischen“.

Abholung daheim am Morgen. Frühstück reichen wir Ihnen im Reisebus, wie gewohnt reichlich und lecker. Am Nachmittag erreichen Sie das Breisgau. Hier machen wir Station für eine Nacht. Und hier wollen wir Sie so richtig auf unsere Genussreise einstimmen. „Kreativ, locker und nah am Gast. Erleben Sie im Raben in Horben die prämierte Genussküche des Sternekochs Steffen Disch. Das Michelin Restaurant im Schwarzwald vereint das Beste aus zwei kulinarischen Welten: Innovative deutsche Kochkunst trifft auf Einflüsse mit Akzenten fernöstlicher Exotik. Produkte regionaler Klein-Produzenten aus dem Schwarzwald bilden hierfür das Herzstück der Küche.“ so steht es in kulinarischen Publikationen. Nun – überzeugen wir uns selbst. Dazu werden wir die preisgekrönten Weine von Fritz Waßmer genießen. Weinprobe mit Geschichte(n).

2. Tag: „Lyon – UNESCO Welterbe“.

Nach dem Frühstück machen wir uns auf nach Lyon. Schnell ist Frankreich erreicht. Einst Hauptstadt Galliens ist Lyon ein besonderer Tipp. Manche Ecken erinnern an Paris mit edlen und prunkvollen Läden, Cafés und Bauwerken. Andere Gassen sind pittoresk, zweigen malerisch und verwinkelt von alten Plätzen ab, versetzen einen ins Mittelalter. Lyons Altstadt besteht aus mehreren Vierteln, von denen jedes seinen eigenen Charakter hat. Also verschaffen wir uns zumindest einen Überblick – Rundfahrt und kleiner Spaziergang. Dann geht´s an Bord. Amadeus Provence, besser gesagt die freundliche Crew, erwartet uns schon. Leinen Los - die Kreuzfahrt beginnt.

3. Tag: „Klostergeflüster und Weingenuss “.

Vor mehr als 1100 Jahren wurde mit biblischem Eifer und architektonischem Größenwahn die Abtei von Cluny errichtet. Mehr als drei Jahrhunderte lang das größte Gotteshaus der Christenheit, war der zu Stein gewordene Wille, Gott zu Ehren etwas Einmaliges zu schaffen. Der kleine Ort Cluny schmiegt sich in die Hügellandschaft westlich des Rhônetals, die von Weinbergen und Landwirtschaft geprägt ist. "Es war eine Architektur der Superlative. Sie war maßlos, überdimensioniert, vollkommen aus den Fugen geraten", erklärt uns ein Experte. Gigantisch – unser Exkursionsziel am Vormittag. Der Nachmittag ist dem Wein vorbehalten. Das Mâconnais ist eine Weinregion mit südlichem Einfluss. Hier wechseln sich hügelige Landschaften mit riesigen Felsen ab. Die Reben wachsen an den Hängen, wo der Boden und die Sonneneinstrahlung es ermöglichen. Wir besuchen kleine familiengeführte Weingüter und verkosten edle Tropfen. Am Abend heißt es wieder Leinen los. Die Saône hinauf bis nach Chalon.

4. Tag: „Bruderschaft und Côte d'Or".

Mehr als sechs Jahrhunderte lang diente das Hôtel-Dieu de Beaune als Krankenhaus. Im Mittelalter mussten hier die Reichen zahlen, und die Armen wurden kostenlos behandelt: Das Hôtel-Dieu war in jenen Zeiten das wohl modernste Hospital der Welt. Seine Schwestern waren nicht nur Krankenpflegerinnen, sondern auch Bäuerinnen. Denn die Kranken, ob arm oder reich, sollten nur die besten und gesundesten Produkte aus eigenem Anbau als Nahrung und Medizin erhalten. Auch architektonisch ein Juwel! Inmitten der Weinberge der Cote d´Or das Château du Clos de Vougeot. Zisterziensermönche erbauten das Schloss im 12. Jahrhundert. Heute ist es Sitz der berühmten Weinbruderschaft Confrèrie des Chevaliers du Tastevin. Empfang mit Burgunder Köstlichkeiten und großen Roten aus Burgund im Prachtsaal. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für Chalon. Dann legen wir wieder ab – diesmal gen Süden.

5. Tag: „Flussgenuss“
Eine Reise „Wie Gott in Frankreich“ - von der Hügellandschaft Burgunds bis in die sonnenverwöhnte. In gemächlicher Fahrt eröffnen sich Ihnen ständig wechselnde Landschaftsbilder: die Saône mit breiten Schilfgürteln, alten Kähnen und einer Vielzahl von Wasservögeln, schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten und die von gewaltigen Schleusenanlagen gebändigte Kraft der ungestümen Rhône. Den ganzen Tag auf dem Fluss, dazu Musik und Geschichten aus der Region. Abendliche Show an Bord.

6. Tag: „Avignon: Spuren von Päpsten und Römern“. Unter dem Einfluss des französischen Königs zog die Kurie nach Avignon. Am dortigen Papsthof herrschten Prunk und Korruption. Weithin thront der alte Papstpalast. Fachkundige Führung durch das alte Gemäuer. Die Brücke Saint Bénezet ist ein Zeugnis der Stadtgeschichte von Avignon und dank des berühmten Kinderlieds auf der ganzen Welt bekannt - UNESCO-Welterbe. Nach dem Mittagessen an Bord begeben wir uns auf Römische Spuren. Wieder eine Brücke – wieder ein UNESCO Welterbe. Der Pont du Gard ist der berühmteste Überrest eines Aquädukts, der vor rund 2000 Jahren von den Römern erbaut wurde. Seine überwältigende Größe, der gute Erhaltungszustand und seine beeindruckenden Bögen machen ihn zur höchsten antiken Brücke der Welt. Nach so viel Kultur folgen kulinarische Genüsse – Köstlichkeiten der Provence für den Gaumen.

7. Tag: „Weiße Pferde – Schwarze Stiere – Rosa Flamingos“. In der Camargue zeigt sich die Provence von einer anderen Seite. Cowboys reiten weiße Pferde, züchten schwarze Stiere und gelten als sehr eigenwillig. Von Arles aus fahren wir in den Süden, dem Meer entgegen. Die Rhône hat sich dort in zwei Arme geteilt. Ihr Wasser fließt in gemächlicher Ruhe ihrer Mündung entgegen. Und das Land dazwischen, die Camargue, erinnert eher an den Norden Schleswig-Holsteins als an den Süden Frankreichs: Es ist flach wie ein Teller. Die Gardians, wie die Cowboys der Camargue genannt werden, legen Wert auf Traditionen. Und die schwarzen Stiere, die sie bewachen und die für die Camargue so typisch sind wie die weißen Pferde, auf denen die Gardians reiten, leben hier noch fast in Freiheit. Besuch auf einer der Farmen. Hier werden wir mit den Spezialitäten der Region bewirtet. Rosaflamingos sind schon seit Langem in den Salzseen der französischen Camargue heimisch. Im letzten Jahr haben sich die farbenfrohen Tiere besonders stark vermehrt. Gute Chancen, die Vögel vor die Linse zu bekommen.

8. Tag. „Wilde Ardèche“. Viele Millionen Jahre hat es gebraucht, bis sich das Wasser der Ardèche einen Weg durch das verkarstete Gestein bahnen konnte und damit einen tiefen Canyon in die südfranzösische Berglandschaft gezogen hat. Das Ergebnis ist ein Naturspektakel, bei dem sich bis zu 300 Meter hohe Kalkfelsen in ausgefallenen Formen aneinanderreihen und Tropfsteinhöhlen das Ufer schmücken. Die eindrucksvollen Schluchten der Ardèche werden häufig mit denen des Grand Canyon verglichen. Panoramafahrt am Vormittag. Am Nachmittag kreuzt Amadeus Provence weiter Rhône aufwärts. Nochmals Zeit zum Genießen, Zeit für den ersten Rückblick auf großartige Tage. Am Abend Abschlussgala.

9. Tag: „Von Frankreich nach Hause“. Nochmals feines Frühstück, Koffer verladen und die Rückreise beginnt. Vor uns liegen mehr als 900km. Vorbei am Kaiserstuhl und am Schwarzwald, an Baden – Baden und Heilbronn, Zeit zum Träumen und Resümieren. Am Abend sind Sie wieder daheim. Eine traumhafte und einfach großartige Reise liegt hinter Ihnen.

Leistungen

10 Schumann Reisen Treue Sonnen

  • Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür
  • Übernachtung mit Frühstück im Hotel Freiburg, Kulinarische Ouvertüre im Raben
  • 7x Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen an Bord MS Amadeus Provence
  • Schumann Reiseleitung, alle Transfers, komplettes Kreuzfahrt- und Exkursionsprogramm

Termine

26.10. - 03.11.2022

Preise pro Person

 

Haydn Deck 2- Bett - Kabine 2589,-
Strauss Deck 2- Bett - Kabine mit absenkbarem Panoramafenster 2849,-
Mozart Deck 2- Bett - Kabine mit absenkbarem Panoramafenster 2999,-
Mozart Deck 2- Bett - Suite mit begehbarem Balkon 3289,-
Haydn Deck 1- Bett - Kabine 3599,-
Strauss Deck 1- Bett - Kabine mit absenkbarem Panoramafenster 3999,-

AMADEUS DECKSPLAN

 

 

 

Bewertungen

Reise-Qualität

4.8 / 5

Weiterempfehlungsrate

4.9 / 5

Besser als andere Anbieter?

4.5 / 5

Reise-Bewertung im Detail

Beschreibung der Reise
4.8 / 5
Beratung vor der Reise
4.6 / 5
Haustürabholung
5 / 5
Unser Reiseleiter
5 / 5
Buspilot
4.9 / 5
Sehenswürdigkeiten
4.8 / 5
Höhepunkte auf der Reise
4.9 / 5
Route der Reise
4.9 / 5
Zuverlässigkeit
4.9 / 5
Reiseunterlagen
4.8 / 5
Qualität der Hotels
4.9 / 5
Lage der Hotels
4.9 / 5
Speisen und Getränke
4.9 / 5
Anteil an frei verfügbarer Zeit
4.6 / 5
Preis- Leistungsverhältnis
4.6 / 5
Service im Bus
5 / 5
Komfort auf Reisen
4.9 / 5
4.8 / 5

Margot Stock, 22.11.2022

Reisebewertung

Es war eine wunderschöne Reise, wir haben sehr viel gesehen , erlebt und die Schönheit Frankreichs in neuen Regionen kennengelernt. Dank der guten Organisation konnten wir das teilweise vollgepackte Programm absolvieren ohne Stress und Hektik. Die Unterhaltung an den Abenden auf dem Schiff waren erfrischend und interessant, regten zum Nachdenken an. Das Schiff ist sehr komfortabel ausgestattet und lädt zu weiteren Reisen ein. Ein Lob verdient auch die gesamte Besatzung.

5 / 5

Petra Wenzel, 09.11.2022

Goldener Herbst

Eine wunderschöne und abwechlungsreiche Reise mit vielen Höhepunkten

4.9 / 5

Helga und Frank Meyer, 22.06.2022

Eine tolle Reise ganz nach unseren Vorstellungen

Eine Reise, die uns an viele Ziele geführt hat, die wir aus unserer Jugend bzw. aktiven Zeit mit Zelt oder Wohnanhänger und Paddelboot kannten. Schön, alles mal aus einer anderen Perspektive und völlig entspannt zu sehen. Aber auch viel Neues war dabei, das die Reise bereichert hat. Zum Gelingen der Reise haben nicht zuletzt die sachkundigen Führungen durch den Reiseleiter und die örtlichen Führer beigetragen. Die stets pünktlich bereitstehenden Reisebusse mit den freundlichen und hilfsbereiten Fahrern - in unserem Fall Stefan Sonnefeld - runden den Komfort der Reise für Reisene mit gesundheitlichen Problemen ab und ermöglichen erst die Teilnahme .

4.9 / 5

Bernd und Isolde Wachsmuth, 22.06.2022

sehr empfehlenswert

Wir haben eine sehr empfehlenswerteReise erlebt. Für unszum ersten Mal eine Kombination aus Bus-und Schiffsreise.

5 / 5

Sigrid und Klaus-Dieter Sammet, 18.06.2022

Es hat alles gepasst

Meine Frau und ich fanden diese Reise sehr, sehr schön. Es hat alles gepasst von der Haustürabholung, Busfahrstrecken und der Schifffahrt. Die Sehenswürdigkeiten und Ihre persönlichen Hinweise und Erklärungen sowie die Zitate früherer Persönlichkeiten waren interessant und für mich beeindruckend. Auch die Stadtführungen vermittelten viel Interessantes. Die musikalischen Einlagen waren eine Bereicherung. Allen die für uns eine Leistung erbrachten höchstes Lob und vielen Dank. Einen Vergleich der Qualität zwischen Ihrem und anderen Reiseunternehmen können wir nicht abgeben, da wir fast nur immer mit Schumann unterwegs waren. Ganz herzlichen Dank nochmals an Sie, dass Sie mich zu dieser Reise extra eingeladen hatten. Mit freundlichen Grüßen Sigrid und Klaus-Dieter Sammet

5 / 5

Hans Dieter Fleck, 18.06.2022

Fazit: Eine unvergessliches Erlebnis

Für uns war es tolle 14tägige Flußkreuzfahrt, die in jeder Hinsicht perfekt geplant und durchgeführt wurde. Die Wahl der MS Sans Souci für diese Kreuzfahrt hätte nicht besser sein können. Nicht unerwähnt darf die wunderbare Verpflegung, sowohl auf dem Schiff als auch die "unterwegs" bleiben. Es ist für uns eine neue pos. Erfahrung gewesen, 14 Tage mit einem Schiff unterwegs zu sein und keine Langeweile zu haben. Erforderliche Programmänderungen wurden gekonnt organisiert. Das Unterhaltungsprogramm hat uns sehr gut gefallen. Violine, Fagott und Gesang großartig. Fazit: Eine unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Hans-Dieter und Sigrid Fleck

5 / 5

Peter und Ursula Becker, 14.06.2022

Es war eine wunderschöne Reise. Die Eindrücke werden noch länger nachwirken. Die MS Sans Souci ist ein gemütliches Schiff, mit einer sehr freundlichen Besatzung und einer hervorragenden Küche. Die Ausflüge waren toll organisiert und führten zu vielen kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten. Diese Reise kann man nur empfehlen.

4.9 / 5

Martina+Roland Müller, 27.10.2021

Donaufahrt Passau-Linz-Bratislava-Wien-Budapest

Kurzkommentar: Wie bei Schumann-Reisen gewohnt, eine gutgeplante und vorbildlich organisierte Reise. Alle guten Wünsche für Schumann-Reisen und, wenn möglich, überschaubarere Reisegruppen. Viele Grüße aus Zwickau Roland+Martina Müller

4.7 / 5

Elke Brüggemann-Fietze, 26.10.2021

Eine sehr schöne Reise

Trotz der Sperrung der Donau von Wien nach Budapest,für die der Reiseveranstalter nichts kann,hat uns die Reise sehr gut gefallen.Lob für die Auswahl des Hilton Hotels an der Fischerbastei,

5 / 5

Tilla Krischker & Erhard Krischker, 04.09.2021

Einzigartig - einfach Klasse

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Frau Kerstin & Herrn Thomas Schumann. Nicht vergessen die Herren Busfahrer Steiner & Sonnefeld sowie Herr Kapitän Grunewald nebst Crew der MS Sans Souci, die meinem behinderten Ehemann jegliche Hilfe & Unterstützung zuteil werden ließen. Ich - als Ehefrau - konnte mit ihm auf Reisen gehen. Schumann Reisen ist dafür ein Garant & kommt für uns nur infrage. Meinem Mann bleibt diese Reise in bester Erinnerung. Diese hat uns beiden sehr zugesagt . Wir haben nichts zu bemängeln. PS.: Ihnen, Herr Schumann, ist hoch anzurechnen, dass Sie Herrn Lothar Arnold & Waltraud die Möglichkeit - trotz des Vorkommnis - gaben, trotzdem in den Genuss der Reise zu kommen. Das macht kein anderes Unternehmen!!!

5 / 5

Gertrud Keilich, 04.09.2021

5 / 5

Peter Becker, 05.10.2020

Die Information erfolgte zeitnah und umfangreich zu allen Sehenswürdigkeiten. Schnelle Reaktion der Reiseleitung bei auftretenden technischen Problemen.

4.8 / 5

Reisegast aus Jena, 29.08.2020

Gelungene Kreuzfahrt

Die Fahrten mit Schumanns sind immer ein besonderes Erlebnis. Allerdings wünschte ich mir manchmal etwas weniger Genuss, dafür ein wenig mehr Zeit an den entsprechenden Orten (Honfleur oder Alabaster Küste). Ich weiß natürlich auch wie schwierig das ist - denn die gereichten Köstlichkeiten sind nur allzu verlockend. Und machen die Reise zu etwas Besonderen.

4.8 / 5

Daniela Schneeweiss, 03.08.2020

Kulinarik+Kulturhistorik=perfekt!

Danke für die beispielhafte Organisation und Koordinierung vor und während der Reise sowie für ein lückenlosed Feedback nach der Reise. Es hat alles gepasst und wir können bis zum nächsten Mal von diesen tollen Eindrücken zehren.

4.9 / 5

Hans-Jörg Prinzler, 27.12.2019

NickoVISION-Eric und Peggy Superteam

Wir erlebten wieder bei Schumannreisen eine erlebnisreiche super organisierte und kalorienreiche Adventsfahrt . Wien in der Kutsche am Abend, Trompetenkonzert in der Wallfahrtskirche Maria Taferl durch unsren Busfahrer Eric und herrliche Tage auf dem modernen Flusskreuzfahrtschiff NICKO Vision.

5 / 5

Werner Sūnderhauf, 31.08.2019

5 / 5

Sigmar Zippel, Christa Zippel, 31.08.2019

Sommerreise mit MS Sans Souci 11.-18. 8.2019

Seit dem Jahr 2000 haben wir mit dieser Reise die 16. Schumann-Reise durchgeführt. Bei all diesen Reisen, die uns teilweise um die halbe Welt geführt haben, war immer alles pefekt organisiert und es gab nicht die kleinste Panne. Freundliche Reiseleiter, tolle Unterkünfte, Superprogramme usw. Wir können schumann reisen nur weiterempfehlen

4.9 / 5

Dieter und Marlene Süssemilch, 30.08.2019

Eine wunderschöne Flusskreutzfahrt mit vielen Höhepunkten und Überraschungen

Es war eine perfekt organisierte Reise in bekannter Qualität von Schumann Reisen ohne eine negative Bewertung vom Anfang bis zum Ende. Der ständige persönliche Einsatz unserer Reiseleiter und die damit verbundene hohe Kenntnis der einzelnen Reiseziele ist hervorzuheben.

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles war schön.

Schumann Reisen ist klasse.

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Die Reise war für uns sehr schön.

Es war das richtige Maß zwischen Ausflügen und Ruhezeiten um die Landschaft zu genießen. Trotz der Routenveränderung durch Niedrigwasser gibt's nichts zu kritisieren.

4.5 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles sehr gut.

Besonders die Pünktlichkeit war beeindruckend.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Autostadt Wolfsburg und Speicherstadt Hamburg waren unsere Highligts.

5 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles ware sehr schön.

Vor allem auch die schnelle Umdisponierung aufgrund des Wassermangels. Danke für den Reisekalender, dass macht die Reiseplanung einfacher.

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 19.02.2019

Der gute Umgang mit älteren Menschen hat uns besonders gut gefallen

Eine sehr gute Organisation

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Alles im grünen Bereich

Wunderbare zusammengestellte Reise!

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Perfekte Organisation

Perfekte Organisation und familiäre Betreuung

4.2 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

sehr schöne Ausflüge

Die schönen Ausflüge waren das Beste.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne Schifffahrt

Schöne Schifffahrt, tolle Ausflüge, gute Unterhaltung. Kleine Probleme wurden umgehend gelöst.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Genuss pur

Eine herrliche Reise

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

war alles sehr schön

Auf allen Reisen waren wir mit dem Schumannteam und allen erbrachten Leistungen sehr zufrieden.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Bemerkenswertes Arrangement, super Freundlichkeit.

Gutes Zeitmanagement, viele Höhepunkte, gute Ausführungen, super Service.

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Das Hotelzimmer war jeden Tag das gleiche

4.4 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Gute Organisation

Die Haustürabholung ist das Beste.

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Alles toll

Ich war bisher immer sehr zufrieden!

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne familiäre Atmosphäre

Alles stressfrei und ohne Zeitdruck

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Sehr guter Reiseverlauf

Alles toll organisiert. Schiff, Ausflüge, Essen, alles toll.

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Super Organisation

Sehr einfühlsame Betreuung, schöne familiäre Atmosphäre.

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne Ausflüge am Vormittag und Erholung nachmittags

Schöne Ausflüge am Vormittag und Erholung nachmittags

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Gehobenes Niveau

Super Service, viele Überraschungen, super Verpflegung!

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Ausflüge toll und sehr gute Küche

Ausflüge toll und sehr gute Küche sowie sehr abwechslungsreiches Programm.

5 / 5

Gast auf Reise, 19.12.2018

pefekt

eine perfekte Reise für uns, Ablauf,Service auf dem Schiff und im Bus, alles bestens

5 / 5

Gast auf Reise, 19.12.2018

wieder eine tolle Reise

viel sehenswertes, ein schönes Programm. Ein großes Lob auch an die Besatzung der MS Frederic Chopin

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Alles Bestens

Gut vorbereitete Ausflüge, alles Bestens!

5 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Super Organisation und tolles Programm

Super Organisation und tolles Programm

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Es war hervorragend!

Es war hervorragend!

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Viele Highlights

Viele Highlights, aber das Essen auf der Frederic Chopin war nicht nach unserem Geschmack. Fast nur alte Leute!

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Besonders gute Reiseroute, gute Infos und gute Organisation.

Besonders gute Reiseroute, gute Infos und gute Organisation.

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Hotel und Team einfach super!

Hotel und Team einfach super!

4.8 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Das Reiseprogramm war 100 % Klasse

Das Reiseprogramm war 100 % Klasse

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Freundlich, hilfsbereit und immer pünktlich. Großes Lob!

Freundlich, hilfsbereit und immer pünktlich. Großes Lob!

5 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

Alles sehr gut

4.5 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

sehr gute Organisiation und sehr gute Einfälle

4.8 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

Viele Information, freundliches Miteinander

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 17.09.2018

Alles toll

Reiseleitung - Reisehöhepunkte - Service - Schiff - Personal: alles zu vollen Zufriedenheit

Weitere Bewertungen lesen