Sommertraum auf MS Sans Souci

VOM KÖLNER DOM BIS INS BELGISCHE BRUGGE
8 Tage Rhein, Holland, Belgien

Übersicht

Das wird ein wundervoller Sommer. Auftakt im Schatten des mächtigen gotischen Doms zu Köln. Begrüßung zwischen Kirchenkunst und Kölscher Braukunst. MS Sans Souci, unser kleines privates Traumschiff, liegt hier bereit. Kapitän und Eigner Peter Grunewald fährt diese Reise unter Schumann Reisen Flagge. Leinen Los – den Vater Rhein hinab gen Nordsee. Düsseldorf, die Rheinmetropole ist das erste Etappenziel und gleichzeitig letzter deutscher Hafen während unserer Sommerreise. Dann folgen wunderbare Tage in Holland. Auf Rhein und Waal und kleinen Kanälen kreuzen wir bis vor die Tore Rotterdams. Sie kosten von den Köstlichkeiten des Landes, entdecken uralte Windmühlen und erfahren weshalb die Niederlande denn Niederlande heißt. Spannende Momente voller Natur, Kultur und Kulinarik. Das Finale der Reise spielt in Belgien. Gent und vor allem Brügge gehören zu den prächtigsten Städten weltweit. Und zu den köstlichsten – denken Sie nur an Belgisches Bier, Belgische Pommes und Belgische Schokolade. Ein Sommertraum mit „Suchtgefahr“.

Programm

1. Tag: „Dom und Kölsch“

Natürlich holen wir Sie auch für diese Reise zu Hause ab. Per Reisebus bequem in Richtung Westen. Unterwegs verwöhnen wir Sie mit Leckerbissen zum Frühstück, wie gewohnt. Von weitem schon sind die Spitzen des Kölner Doms auszumachen. Kein Wunder, mit einer Höhe von 157 m ist er der dritthöchste Kirchturm der Welt. Er gilt als Meisterwerk der gotischen Architektur. Rekordverdächtig ist auch die Bauzeit: 1248 legte man den Grundstein. 632 Jahre später, im Jahr 1880, wurde der Dom vollendet. Er ist nicht nur Bauwerk der Superlative, sondern auch UNESCO Weltkulturerbe und Standort einer der kostbarsten Goldschmiedearbeiten des Mittelalters, des Dreikönigenschreins. Ausgiebige Führung in der fantastischen Kirche. Etwas weltlicher wird es danach. Besuch beim Dom Kölsch gleich nebenan.  Der Legende nach wird Dom Kölsch wahlweise mit Weihwasser gebraut oder veredelt mit Freudentränen, die von heimkehrenden Kölnern beim Anblick des Doms vergossen werden. Derweil wird bereits Ihr Gepäck auf die Kabine gebracht. So können Sie ganz unbeschwert an Bord schlendern. Dann endlich: Leinen Los. Peter Grunewald persönlich gibt das Kommando. Abendessen an Bord – ein wunderbarer Sommerabend auf dem Weg Rhein abwärts bis nach Düsseldorf.

2. Tag: „Rokoko - Schloss und Gartengeschichte“

Im Süden Düsseldorfs, unweit des Rheins, liegt das imposante Schloss Benrath. Es zählt zu den schönsten Gartenschlössern des 18. Jahrhunderts. Die Schlossanlage mit seinen Parks, Gärten und Einrichtungen ist eines der mittlerweile seltenen Prunk Bauwerke des ausgehenden Rokoko. Fachkundige Führung mit musikalischen Klängen. Ein Genuss für Augen und Ohren. Ein besonderer Höhepunkt für alle Pflanzenliebhaber – das einzigartige Gartenbaumuseum. Zum Mittagessen sind wir wieder an Bord. Am Nachmittag genießen Sie das Sonnendeck. Liegestuhl mit Ausblick. Den Rhein weiter abwärts bis ins holländische Nijmegen.

3. Tag: „Hollands älteste Stadt“

In der Festungsstadt Nimwegen, der ältesten Stadt Hollands, wähnen Sie sich in der Zeit der Römer. Hier begegnen Ihnen bezaubernde historische Gebäude, jahrhundertealte Plätze und die älteste Einkaufsstraße Hollands: die Lange Hezelstraat. Wir besuchen den Grote Markt mit seinen prächtigen Fassaden und das Museum de Bastei. Zwischendurch kleine Spezialitäten des Landes. Am Nachmittag befahren wir die Waal, einer der Mündungsarme des Rheins. An Bord heute musikalische Leckerbissen. Im kleinen Städtchen Gorinchen liegen wir über Nacht. Typisch Holland werden Sie sagen, typisch Holland dann in der Markthalle Rotterdam. Blumen über Blumen und dazu kulinarische Momente.

4. Tag: „Windmühlen, Käse, Rotterdam“

Wenn Sie Holland hören, an was denken Sie da? OK, Tulpen – die blühen im August leider nicht. Aber sonst? Kleine Kanäle, alte Windmühlen, Blumenmärkte, riesige Häfen und feinen Strand? Alles richtig – und dass dies stimmt zeigen wir Ihnen heute an unserem Holland Tag. Wir starten im kleinen Dordrecht. Zunächst zu den Windmühlen von Kinderdijk. 19 zauberhafte Windmühlen, um 1740 erbaut, stehen hier als Teil eines umfangreichen Wirtschaftssystems. Heutzutage sind sie das Symbol für das Wassermanagement in Holland stehen deshalb unter dem Schutz der UNESCO. Der Hafen Rotterdam ist einer der größten Seehäfen der Welt und der größte Tiefwasserhafen Europas. Ausgiebige Hafenrundfahrt – große Pötte zum Greifen nah. Zum Finale des Holland Tages geht´s an den sommerlichen Nordseestrand. Auch typisch Holland. Abendessen natürlich wieder an Bord von MS Sans Souci.

 5. Tag; „Zeeland“

Zeeland ist die südlichste der niederländischen Provinzen und besteht fast ausschließlich aus Inseln und Halbinseln. Hier sehen Sie mit eigenen Augen weshalb die Niederlande nun Niederlande heißen. Der überwiegende Teil liegt unterhalb des Meeresspiegels und muss deshalb durch Deiche und Dämme geschützt werden. Einen ebensolchen Schutz bietet die imposante Dünenlandschaft an der Nordseeküste. Besuch in den Deltawerken.

 6. Tag: „Gent in Belgien“

Am Vormittag kreuzen wir von Middelburg im holländischen Zeeland nach Belgien. Gent ist unser Ziel. Widerspenstig, schroff, eigensinnig - die Machtkämpfe und Aufstände des Mittelalters haben Gent geprägt. Doch nicht nur Folterkeller und Wachtürme locken Besucher in die frühere Tuchmetropole: Nirgendwo in Belgien gibt es mehr denkmalgeschützte Gebäude als hier. Ein Bummel durch Gent ist wie ein Eintauchen ins Mittelalter. Die UNESCO hat einige der Bauten Gents zum Weltkulturerbe erklärt. Außer dem Belfried zählen dazu zwei so genannte Beginenhöfe. In diesen auf das 12. Jahrhundert zurückgehenden Wohnstiften lebten fromme Frauen, die nicht die klösterliche Abgeschiedenheit suchten. Gent hat die meisten denkmalgeschützten Gebäude Belgiens – ausgiebiger Stadtspaziergang.

 7. Tag: „Finale in Brügge“

MS Sans Souci nimmt Kurs auf Brügge. Nochmals einige Stunden auf dem Sonnendeck – Sie kreuzen durch Flandern. Brügge - noch eine UNESCO Welterbestadt. Von weitem schon ist Brügges Belfried zu sehen. Sage und schreibe 83 m ragt er in den Himmel und das seit mehr als 700 Jahren. Gemeinsam mit den Stadthallen dominiert er den Grote Markt. Nur einen Steinwurf entfernt de Burg, der Burgplatz. Hier schlägt das politische Herz der Stadt, denn die Stadtväter entscheiden vom Stadhuis aus über alle wichtigen Dingen, die Brügge betreffen. Das Gebäude selbst ist eines der prächtigsten historischen Bauwerke von Brügge. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und gehört damit zu den ältesten Rathäusern in ganz Belgien. Schon von Anfang an diente das Gebäude den Oberhäuptern von Brügge als Sitz und daran hat sich bis heute – also seit mehr als 600 Jahren! – nichts geändert. Jedes dritte Gebäude, so meint man, beherbergt einen Chokolatier. Brügge ist die Schokoladenstadt schlechthin. Es gibt über 50 Geschäfte in der Innenstadt, die feinste Schokolade und fantasievolle Pralinen verkaufen. Natürlich laden wir Sie zum Kosten ein. Ein wunderbarer Tag. Am Abend hört der Genuss nicht auf – kulinarisch und für Augen und Ohren. Finale eben!

 8. Tag: „Rückblick“

Nochmal ordentlich gefrühstückt an Bord. Koffer und Taschen haben wir im Bauch des Reisebusses verstaut, die Heimreise beginnt. Die Zeit wird Niemanden lang – viel haben Sie sich zu erzählen.

Leistungen

10 Schumann Reisen TreueSonnen

  • Fahrt im Fernreisebus ab/an Haustür - Reiseleitung Thomas und Kerstin Schumann
  • 7x Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen an Bord von MS SANS SOUCI
  • Komplettes Programm und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Termine

10.08. – 17.08.2021

Preise

-01- Hauptdeck 2 - Bett außen, achtern 1999,-
-02- Hauptdeck 2 - Bett außen 2249,-
-03- Promenadendeck 2 - Bett außen 2399,-
-04- Hauptdeck 1 - Bett außen 2899,-

 

Bewertungen

Qualität

4.8 / 5

Weiterempfehlen

4.9 / 5

Besser als andere Anbieter?

4.5 / 5

Qualitäts-Bewertungen im Detail

Beschreibung der Reise
4.8 / 5
Beratung vor der Reise
4.5 / 5
Haustürabholung
5 / 5
Unser Reiseleiter
5 / 5
Buspilot
5 / 5
Sehenswürdigkeiten
4.7 / 5
Höhepunkte auf der Reise
4.9 / 5
Route der Reise
4.8 / 5
Zuverlässigkeit
5 / 5
Reiseunterlagen
4.8 / 5
Qualität der Hotels
4.9 / 5
Lage der Hotels
4.8 / 5
Speisen und Getränke
4.9 / 5
Anteil an frei verfügbarer Zeit
4.6 / 5
Preis- Leistungsverhältnis
4.6 / 5
Service im Bus
5 / 5
Komfort auf Reisen
4.9 / 5
Gesamtbewertung der Reise
4.9 / 5
5 / 5

Peter Becker, 05.10.2020

Die Information erfolgte zeitnah und umfangreich zu allen Sehenswürdigkeiten. Schnelle Reaktion der Reiseleitung bei auftretenden technischen Problemen.

4.6 / 5

Reisegast aus Jena, 29.08.2020

Gelungene Kreuzfahrt

Die Fahrten mit Schumanns sind immer ein besonderes Erlebnis. Allerdings wünschte ich mir manchmal etwas weniger Genuss, dafür ein wenig mehr Zeit an den entsprechenden Orten (Honfleur oder Alabaster Küste). Ich weiß natürlich auch wie schwierig das ist - denn die gereichten Köstlichkeiten sind nur allzu verlockend. Und machen die Reise zu etwas Besonderen.

4.9 / 5

Daniela Schneeweiss, 03.08.2020

Kulinarik+Kulturhistorik=perfekt!

Danke für die beispielhafte Organisation und Koordinierung vor und während der Reise sowie für ein lückenlosed Feedback nach der Reise. Es hat alles gepasst und wir können bis zum nächsten Mal von diesen tollen Eindrücken zehren.

5 / 5

Hans-Jörg Prinzler, 27.12.2019

NickoVISION-Eric und Peggy Superteam

Wir erlebten wieder bei Schumannreisen eine erlebnisreiche super organisierte und kalorienreiche Adventsfahrt . Wien in der Kutsche am Abend, Trompetenkonzert in der Wallfahrtskirche Maria Taferl durch unsren Busfahrer Eric und herrliche Tage auf dem modernen Flusskreuzfahrtschiff NICKO Vision.

5 / 5

Werner Sūnderhauf, 31.08.2019

4.7 / 5

Sigmar Zippel, Christa Zippel, 31.08.2019

Sommerreise mit MS Sans Souci 11.-18. 8.2019

Seit dem Jahr 2000 haben wir mit dieser Reise die 16. Schumann-Reise durchgeführt. Bei all diesen Reisen, die uns teilweise um die halbe Welt geführt haben, war immer alles pefekt organisiert und es gab nicht die kleinste Panne. Freundliche Reiseleiter, tolle Unterkünfte, Superprogramme usw. Wir können schumann reisen nur weiterempfehlen

4.6 / 5

Dieter und Marlene Süssemilch, 30.08.2019

Eine wunderschöne Flusskreutzfahrt mit vielen Höhepunkten und Überraschungen

Es war eine perfekt organisierte Reise in bekannter Qualität von Schumann Reisen ohne eine negative Bewertung vom Anfang bis zum Ende. Der ständige persönliche Einsatz unserer Reiseleiter und die damit verbundene hohe Kenntnis der einzelnen Reiseziele ist hervorzuheben.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles war schön.

Schumann Reisen ist klasse.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Die Reise war für uns sehr schön.

Es war das richtige Maß zwischen Ausflügen und Ruhezeiten um die Landschaft zu genießen. Trotz der Routenveränderung durch Niedrigwasser gibt's nichts zu kritisieren.

4.5 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles sehr gut.

Besonders die Pünktlichkeit war beeindruckend.

4.5 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Autostadt Wolfsburg und Speicherstadt Hamburg waren unsere Highligts.

5 / 5

Gast auf Reisen, 12.03.2019

Alles ware sehr schön.

Vor allem auch die schnelle Umdisponierung aufgrund des Wassermangels. Danke für den Reisekalender, dass macht die Reiseplanung einfacher.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 19.02.2019

Der gute Umgang mit älteren Menschen hat uns besonders gut gefallen

Eine sehr gute Organisation

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Alles im grünen Bereich

Wunderbare zusammengestellte Reise!

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Perfekte Organisation

Perfekte Organisation und familiäre Betreuung

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

sehr schöne Ausflüge

Die schönen Ausflüge waren das Beste.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne Schifffahrt

Schöne Schifffahrt, tolle Ausflüge, gute Unterhaltung. Kleine Probleme wurden umgehend gelöst.

4.5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Genuss pur

Eine herrliche Reise

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

war alles sehr schön

Auf allen Reisen waren wir mit dem Schumannteam und allen erbrachten Leistungen sehr zufrieden.

4.2 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Bemerkenswertes Arrangement, super Freundlichkeit.

Gutes Zeitmanagement, viele Höhepunkte, gute Ausführungen, super Service.

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Das Hotelzimmer war jeden Tag das gleiche

3.8 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Gute Organisation

Die Haustürabholung ist das Beste.

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Alles toll

Ich war bisher immer sehr zufrieden!

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne familiäre Atmosphäre

Alles stressfrei und ohne Zeitdruck

4.7 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Sehr guter Reiseverlauf

Alles toll organisiert. Schiff, Ausflüge, Essen, alles toll.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Super Organisation

Sehr einfühlsame Betreuung, schöne familiäre Atmosphäre.

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Schöne Ausflüge am Vormittag und Erholung nachmittags

Schöne Ausflüge am Vormittag und Erholung nachmittags

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Gehobenes Niveau

Super Service, viele Überraschungen, super Verpflegung!

5 / 5

Gast auf Reisen, 10.01.2019

Ausflüge toll und sehr gute Küche

Ausflüge toll und sehr gute Küche sowie sehr abwechslungsreiches Programm.

5 / 5

Gast auf Reise, 19.12.2018

pefekt

eine perfekte Reise für uns, Ablauf,Service auf dem Schiff und im Bus, alles bestens

5 / 5

Gast auf Reise, 19.12.2018

wieder eine tolle Reise

viel sehenswertes, ein schönes Programm. Ein großes Lob auch an die Besatzung der MS Frederic Chopin

4.2 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Alles Bestens

Gut vorbereitete Ausflüge, alles Bestens!

5 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Super Organisation und tolles Programm

Super Organisation und tolles Programm

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Es war hervorragend!

Es war hervorragend!

4.2 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Viele Highlights

Viele Highlights, aber das Essen auf der Frederic Chopin war nicht nach unserem Geschmack. Fast nur alte Leute!

5 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Besonders gute Reiseroute, gute Infos und gute Organisation.

Besonders gute Reiseroute, gute Infos und gute Organisation.

4.9 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Hotel und Team einfach super!

Hotel und Team einfach super!

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Das Reiseprogramm war 100 % Klasse

Das Reiseprogramm war 100 % Klasse

4.6 / 5

Gast auf Reisen, 31.10.2018

Freundlich, hilfsbereit und immer pünktlich. Großes Lob!

Freundlich, hilfsbereit und immer pünktlich. Großes Lob!

5 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

Alles sehr gut

4.8 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

sehr gute Organisiation und sehr gute Einfälle

4.3 / 5

Gast der Reise, 20.09.2018

Viele Information, freundliches Miteinander

4.2 / 5

Gast auf Reisen, 17.09.2018

Alles toll

Reiseleitung - Reisehöhepunkte - Service - Schiff - Personal: alles zu vollen Zufriedenheit

Weitere Bewertungen lesen