Coronavirus: Was Sie beachten sollten

Nach wie vor müssen wir mit Einschränkungen leben. Nahezu in allen Ländern der Welt, auch in Europa und bei uns in Deutschland steigen die Infektionszahlen wieder stark an. In die Ferne zu reisen, wäre momentan ein unakzeptables Risiko.

In einige andere Regionen, vor allem innerhalb Deutschlands, können wir tatsächlich Reisen durchführen. Wenngleich mit hohen hygienischen Schutzmaßnahmen und manchmal angepasstem Programm. Denn nach wie vor beachten wir die Hinweise und Regelungen der Gesundheitsämter peinlichst genau. Wir gehen noch darüber hinaus. Wir begrenzen generell die Gruppengröße, besetzen Reisebusse weniger als zur Hälfte und überzeugen uns vor Ort persönlich.

Das Wichtigste sind uns immer Ihre und unsere Gesundheit, Sicherheit und Ihr Wohlbefinden. Wir raten unseren Gästen nur dann zum Antritt Ihrer Reise, wenn das Risiko nicht signifikant höher ist als es zu Hause wäre. 

Also auf geht´s - hoffen wir, dass wir bald auch wieder in ganz Europa und um die ganze Welt reisen dürfen...das wird wohl noch eine Zeit dauern.

Folgende Reisen in den nächsten Wochen können wie aus heutiger Sicht ohne Bedenken auch durchführen:

Goldener Herbst am Bodensee

Genusswoche auf MS Europa 2

Verwöhnurlaub in Warnemünde

 

Bleiben Sie gesund - Ihr Thomas Schumann

Ständig aktualisierte Angaben finden sich auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Wir bieten für fast alle Reisen KOSTENFREIE Umbuchungen an. Immer dann, wenn wir derzeit mit erhöhten Risiken für Gesundheit und Wohlbefinden rechnen. 

Ob wir Umbuchungen für Ihre gebuchte Reise anbieten, erfahren Sie telefonisch unter 036482 - 35613 oder hier im Internet jeweils direkt auf der Seite der betreffenden Reise.