Vom 3. bis 5. März heißt es wieder Schumann Reisen - Fahrt ins Blaue. Seit einigen Tagen laufen die letzten Vorbereitungen. Drei Schumann Kolleginnen und Kollegen waren kürzlich vor Ort. "Das wird wieder eine einmalige Reise" ist sich Thomas Schumann sicher.

"Obwohl keine Exkursion wie geplant stattfinden konnte, obwohl wir manche Häfen nicht erreichten kehren wir von einer großartige Reise zurück" meint Thomas Schumann und ist sich damit einig mit den insgesamt 20 Gästen der ersten Kreuzfahrt des Jahres. Das Kreuzfahrtschiff "Vasco da Gama" war 2 Wochen lang einer wunderbarer Gastgeber unserer Tour. Die Tour ging von Gran Canaria zu den Kapverdischen Inseln. Tolle Erlebnisse liegen hinter den Gästen.

Gestern kamen auch die letzten Gäste der Reise über den Jahreswechsel aus der Steiermark zurück. Sie feierten Weihnachten und auch Silvester auf Schloss Thannegg. Seit Jahren sind Familie Schrempf und Gruber mittlerweile unser Gastgeber. Mehrfach im Jahr reisen Gäste in Schloss. Frühling und Sommer, Herbst und Winter. Immer eine gute Wahl.

Soeben bin ich in mein Büro zurückgekehrt. Knapp 2 Wochen Ostafrika, genauer gesagt Uganda und Ruanda liegen hinter mir. Mit dabei 10 neugierige und glückliche Schumann Reisen Gäste. Für alle ging ein Traum in Erfüllung.

Drei Jahre mussten wir warten bis endlich wieder eine Adventsfahrt ins Blaue stattfinden konnte. Gestern kehrten wir zurück. Drei Tage zwischen Hochkönig und Kitzsteinhorn, Hüttengaudi und Stanglwirt. Hier gibt es schon die ersten Bilder.

Nach 2 Jahren ohne - nun endlich wieder mit Adventsfahrt ins Blaue. Und gleich sind wir wieder so gut wie ausgebucht. Denn diesmal findet die Adventsfahrt ins Blaue im etwas kleineren Rahmen statt.

Eine wunderbare Reise ging gestern zu Ende. Die letzte Schumann Reisen Flusskreuzfahrt in diesem Jahr. Goldener Herbst auf der Rhône hieß diese Tour. Mehr als 100 Gäste waren dabei. AMADEUS PROVENCE war mit Schumann Gäste ausgebucht. Das ganze Schiff wieder unter Schumann Flagge.

Gestern kamen mehr als 80 glückliche Schumann Gäste aus Stuttgart zurück. Das Finale der Sommerflussreise spielte bei Mercedes Benz. Vom 3. bis 10. August waren wir einmal wieder auf MS Casanova unterwegs.

Reisen wie Gott in Frankreich - Urlaub wie Gott in Burgund. Unsere Genuss Gäste kehrten heute zurück von den Sommerträumen im Burgund. Auftakt an der Saar - Auf den Spuren der Großen Herzöge des Burgund - Finale im Breisgau.

"Heute folgt nun der letzte Höhepunkt der Reise, im wahrsten Sinne des Wortes. Nochmals kulinarische Genüsse - diesmal auf über 200m Höhe, über den Dächern Berlins. Abschiedsessen auf dem Fernsehturm" so stimmte ich gestern die Gäste auf den letzten Reisetag ein. Eine großartige Tour geht zu Ende.

Facebook

Nach Klick auf den untenstehenden Button wird unsere Facebook-Fanpage geladen und angezeigt. Dabei werden dieselben Informationen zwischen Ihrem Computer und Facebook übertragen, die auch bei einem normalen Aufruf der Facebook-Seite übertragen werden.